Zeit um sich einzukuscheln

Draußen um das Häuschen wird es langsam ungemütlich, heute regnet es Bindfäden. Insofern wird es langsam Zeit, alles winterfest zu machen und drinnen für Gemütlichkeit zu sorgen. Laub ist momentan noch ein Dauerthema, die Eichen lauben wie immer sehr spät ab, aber auch einige andere Bäume, von denen ich das sonst nicht so kenne. Ich habe den Herd geputzt, alles ausgefegt und draußen die Wasserversorgung ausgestellt und die Regentonnen entleert. Die Sommerkissen sind im Keller und dafür habe ich die Felldecke heraus geholt. Nun kann der Winter kommen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s