Mittsommer

Den Frühsommer habe ich nach Kräften ausgekostet, das heißt, die meiste Zeit war ich draußen und habe nicht viel Zeit am Computer verbracht, wie meine Leser sicher bemerkt haben werden, sondern eher im Garten und am Apfelkernhaus. Auch ein paar kleine Reisen und Ausflüge waren in der Freizeit dabei, zu Orten und Häusern, die mich schon lange angezogen haben. So habe ich endlich das kleine Rittergut Endschütz besucht, das von seiner unermüdlichen Betreiberin sehr liebevoll eingerichtet wurde. Es gibt einige schöne Ferienwohnungen, ein Museum,  einen verwunschenen Dachboden,

 

und viele wunderbare „Draußenplätze“ zum Träumen.

 

Man kann dort sogar „gegen Hand“ übernachten, das heißt, man bekommt einen schönen Schlafplatz und muss nichts bezahlen, wenn man ihr hilft, das große Gelände zu pflegen. Man kann mal um die, ebenfalls zur Übernachtung zur Verfügung stehenden, alten Zirkuswagen die Wiese mähen, oder ein wenig Ordnung und Sauberkeit in die uralten Mauern der Häuser zu bringen.

 

Frühstück wird auf Wunsch drinnen oder draußen angeboten und ist sehr reichhaltig. Wir haben wegen der Insekten lieber im alten Gutshof gefrühstückt. Alles war sehr schön und mit Eigenerzeugnissen angerichtet. Immer wieder merkt man, dass Susann Schmidt aus dem Floristengeschäft kommt. Blumen und Pflanzen findet man wirklich überall.

 

Irgendwann werde ich zurückkehren in einen der schönen kleinen Wagen und dort eine Weile gegen Hand wohnen, um ihr zu helfen. Vielleicht bei der Vorbereitung zu einem der Märkte, die auf dem Rittergut abgehalten werden.

 

 

Das Rittergut befindet sich im thüringischen Vogtland, einem wunderbaren Landstrich mit herrlichen Wäldern und Feldern. Die nächste Stadt ist Weida, wo man die Osterburg, das Schloss der Reußen besuchen und auch recht gut essen gehen kann.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s