An einem schönen frostigen Abend

war unser „Lebendiger Adventskalender“ dieses Mal. Noch am Mittag hatte es einen Schauer gegeben, aber dann verzogen sich die Wolken und um 18 Uhr knisterte bereits der Rauhreif auf dem Rasen. Feuer und Glühwein wurden insofern gern angenommen und das romantisch erleuchtete Apfelkernhaus erstrahlte im Winterglanz. Wir hielten bis 21.30 durch. Dann waren auch die letzten warmen Stiefel der mehr als 20 Besucher durchgekühlt. Nur im Häuschen konnte man es dank unseres Herdes „Baldur“ noch aushalten. Vielen Dank für euren Besuch und die Spenden für die Erlenbuschkinder. Gezählt wird alles zusammen erst im Neuen Jahr im Kinderheim.

Wir wünschen allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s