Waffeln wie bei Oma

Gestern habe ich Baldur angeheizt um auf Großmutters Art Waffeln zu backen. Hinterher roch ich selbst wie ein mehr oder weniger leckerer Speckpfannkuchen und musste erstmal Haare waschen. Mit dem Dreheisen, dass man in den Herd einsetzt,  hat es ganz gut funktioniert. Mit dem anderen Eisen weniger wie man sieht. Es war eine ganz schöne Schweinerei, alles wieder sauber zu bekommen. Das Sonnenblumenöl hat sich als zu wenig hitzeresistent erwiesen. Nächstes Mal nehme ich lieber wieder Palmfett, ausnahmsweise mal.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s