Hochbeet mit Füllung

Endlich vollendet, fertig wird man ja in Wirklichkeit nie und das ist ja eigentlich das Schönste daran. Aber nach einer Schicht Mist haben wir dann auch Pflanzerde beschafft und der Kohlrabi, der Salat, verschiedene Kräuter und Blumen gedeihen jetzt prächtig. Über das lange Himmelfahrtswochenende waren wir verreist und ich hatte etwas Angst vor der Wärme und Trockenheit. Eine nette Nachbarin hat aber mal nach den kleinen Pflänzchen geschaut und sie begossen. Deshalb war bei unserer Rückkehr alles noch viel schöner als vorher. Nun kann ich mich für meine Smoothies nicht nur bei den Wildkräutern in unserem Garten bedienen, sondern auch aus dem Hochbeet. Ein tolles Gefühl, wieder etwas autarker geworden zu sein. Besonders der Zitronenthymian, das Currykraut und die Petersilie sind sehr gute Gewürzpflanzen. Auch die Blätter vom Pak Choi eignen sich gut für Salat und Smoothies.

 

Hochbeet fertig kl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s